Hoopers Agility Einführungskurs 2020

Hoopers Agility, oder kurz gesagt Hoop-Agi, ist ein junge Hunde-Sportart, bei welcher die Hunde einen nummerierten Parcours absolvieren. Der Parcours besteht aus Hoops (Bogentore), Tunnels, Gates (Gatter) und Fässern. Der Hundeführer steht dabei in einem markierten Bereich und führt seinen Hund auf Distanz mit Hör- und Sichtzeichen durch den Parcours.

Im Kurs werden die einzelnen Geräte und deren Hörsignale und erste Richtungssignale sorgfältig eingeführt. Ein hohes Verständnis der Signale ist im Hoopers sehr wichtig, damit der Hund auf Distanz sicher, selbständig und freudig durch den Parcours laufen kann. Wir arbeiten mit Geduld und Motivation und belohnen die Hunde für zielführendes, richtiges Verhalten.

Hoopers eignet sich für bewegungsfreudige, gesunde Hunde ab einem Jahr, welche sich mittels Futter oder Spielzeug motivieren lassen. Die Hunde sollten einen Grundgehorsam aufweisen (sitzen/warten, sich abrufen lassen, Bereitschaft, mit dem Menschen zu arbeiten.)

Kursort: Übungsgelände der Kynologischen Gesellschaft Winterthur
Kursdaten: jeweils am Montagabend 21.00-22.00 Uhr vom 27. April bis 29. Juni 2020
(ausser Montag, 4 . Mai 2020, kein Kurs)
Kosten: Fr. 200.00, nicht besuchte Lektionen werden nicht zurückerstattet

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kursleitung und Anmeldung:
Susi Stuck, Hoop Agi Trainerin SKG
Schwerzenbachstrasse 10b
8405 Winterthur
052 233 13 73
Email