Im Alter von 16 bis 24 Wochen dürfen auch die Welpen einen „Fortsetzungskurs“ besuchen! Jetzt kommt bereits die sanfte, konsequente Erziehung zum Zuge! Appellübungen, Aufmerksamkeitsübungen haben in dieser Stunde schon ihren festen Platz im Programm. Daneben wird vor allem dem, noch etwas unsicheren Erst-Hundehalter mit viel Einfühlungsvermögen und Überzeugung vermittelt, wie wichtig eine frühe Hundeerziehung ist. Meist können so frühzeitig Probleme erkannt und beseitigt werden.

Die Junghunde, es sind alle herzlich willkommen (selbstverständlich auch Mischlinge), treffen sich jeweils am Samstag von 8.45 bis 9.45 Uhr auf dem Gelände der KGW.
 
  

Auskünfte und Anmeldung bei:

Frau Josiane Traber

Email: josiane.traber@gmx.net

Natel ab 18.00 Uhr: 079 744 49 90